TAG 7: ZWEI TICKETS FÜR DREI TEAMS

© VVI

12.09.2006 • Das mit Spannung erwartete Ozeanienderby entpuppte sich als einseitige Angelegenheit, da sich Australien mit 7:1 gegen Neuseeland durchsetzte. Die im Verlaufe des Turniers immer stärker gewordenen Kookaburras ließen den Black Sticks, die zudem erhebliche Abwehrschwächen an den Tag legten, keine Chance. Australien ist damit im Halbfinale, für Neuseeland ist dieser Traum geplatzt.

Im zweiten Spiel errangen die Japaner durch einen ebenfalls torreichen 4:3-Sieg ihre ersten Punkte und können im letzten Spiel theoretisch noch den letzten Tabellenplatz verlassen. Argentinien hat die Vorrunde beendet und steht derzeit auf dem vorletzten Platz.

Deutschland löste seine Pflichtaufgabe gegen Südafrika letztlich überzeugend mit 5:0, auch wenn Bernhard Peters Mannschaft bisweilen den Schongang einlegte. Für Deutschland kommt es nun auf das morgige Spiel an, Südafrika liegt auf dem vorletzten Rang der Gruppe B. Übrigens wurde in diesem Spiel durch Sebastian Biederlack das 100. Tor des BDO World Cup geschossen.

Im letzten Spiel des Tages mussten die Niederlande nachlegen. Taeke Taekema war es, der mit fünf Toren fast im Alleingang die 1:6-Niederlage der enttäuschenden indischen Mannschaft besiegelte. Holland nun Tabellenführer der Gruppe B vor den punktgleichen Deutschen und Koreaner, die aber morgen noch gegeneinander spielten. Der Ausgang dieses Spieles wird darüber entscheiden, ob Holland das Halbfinale erreicht.

SPIELER DES TAGES: Taeke Taekema (NED)

 

NACHRICHTEN ARCHIV

» Deutschland bleibt Weltmeister

» Day 10: England holt Platz 5

» Ein Tag am LIVE Ticker

» Schuttle-Service und Fahrräder

» "Die Stimmung hier ist geil ..."

» Der Inder Sidhu betet ...

» Das Oranjehuis

» Day 9: Australien and Deutschland ...

» Deutschland gewinnt Masters 45

» FIH Youth Panel Meeting

» Tag 8: Keine Überraschungen ...

» Welthockeyspieler des Jahres

• Tag 7: 2 Tickets für 3 Teams

» Helft der DKMS - schickt Grüsse ...

» Hockey selbst am spielfreien Tag

» Tag 6: Coach Vigil hat Tränen ...

» Tag 5: Noch ist alles offen

» Wie komme ich zum HockeyPark?

» Bericht Schulhockey 2. Tag

» Tag 4: Ausverkauftes Stadion

» Bericht Schulhockey 1. Tag

» Tag 3: 8 Tore und 3 Siebenmeter ...

» Schulhockey Teams eingetroffen

» Tag 2: Spanien schlägt Australien

» Tag 1: Starker Auftakt für die WM

» Knabenchor der Chorakademie

» Training in the HockeyPark

» FIH World Cup Coaching Konferenz

» Teilnehmer Elternhockey

» Teilnehmer Schulhockey

» Sicherheitskontrollen

» Wechsel bei den Schiedsrichtern

» 100 Dauerkarten ...

» Wer wird Weltmeister?

» Kleine WM-Generalprobe

» Sportmedizinisches Symposium

» Das WM-Programmheft ist da

» WM Historie

» Barry Dancer: "Bin total begeistert ..."

» Die Welt schaut auf Mönchengladbach

• Teil 1   » Teil 2

 

www.HockeyWorldCup.de • 2006 © Deutscher Hockey-Bund e.V. | gamma software gmbh • Impressum • 23.05.2017

Hockey WM 2006

hoc@key Club