Trainer- und Betreuerstab

« zurück

 

Für weitere Infos klicken Sie auf das Foto

  Bundestrainer Bernhard Peters
Erfolgstrainer und Familienmensch
Der 45-jährige Krefelder schaut viel „über den Tellerrand“
Nach einem großen Hockeyturnier braucht Bernhard Peters die Möglichkeit abzuschalten. Der heute 45-jährige Bundestrainer erlebt die Partien seiner „Jungs“, wie er die Mannschaft in der Regel nennt, sehr intensiv mit...
» weiter
Zum Jahresbeginn 2006 gab Bernhard Peters auf der Website der Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft ein Interview: "Hockey-Nationaltrainer Bernhard Peters setzt auf Zielvereinbarungen mit klaren Regeln...."
» www.in-fuehrung-gehen.de

  Foto: Dieter Reinhardt   Co-Trainer Torsten Althoff
(Leverkusen). Torsten Althoff ist bereits seit vielen Jahren Honorar-Bundestrainer im männlichen Nachwuchsbereich und betreut vorwiegend die männliche U18.





    Teammanager Dieter Schuermann
(Berlin). Teammanager Dieter Schuermann wird die soziale Laufbahnbetreuung der Spieler übernehmen und koordinieren. Außerdem soll Schuermann für das Image der Mannschaft, die Außendarstellung und –wirkung, aber auch für die Repräsentanz der Herren-Nationalmannschaft arbeiten und sich einsetzen. Eine umfangreiche Tätigkeit neben vielen anderen organisatorischen Aufgaben, die „rund um das Team“ abzuwickeln sein werden.
    Teammanager Bernd Schöpf
(Mönchengladbach). Das 56jährige Gladbacher Bundesligatrainer und ehemalige Nationaltorwart wird sich im Nationalteam hauptsächlich um das Torhüter-Training kümmern und dem neuen Coach sowie den Jungs auf der Trainerbank nicht von der Seite weichen. Der im Coaching-Prozess erfahrene Schöpf übernimmt die Betreuung der Mannschaft im sportfachlichen Bereich. Schöpf und Peters arbeiteten in gleicher Konstellation Anfang der neunziger Jahre bei den Junioren schon einmal so eng zusammen.
    Athletiktrainer Klaus Brosius
Seit vielen Jahren bringt er Sportler auf Trab. Früher vor allem im Fußball, in der Bundesliga oder auch bei den Griechen. Fast immer an der Seite des ehemaligen Bundesliga-Trainers Heinz Höher. Besonders beim heimischen MSV, aber auch in Bochum, Nürnberg oder bei Fortuna Düsseldorf. Quälen mit Spaß ist die Devise. Seit vielen Jahren arbeitet auch Bernhard Peters schon mit dem Duisburger zusammen, der hauptberuflich Schulsportkoordinator bei der Stadt Oberhausen ist. Seit Jahren sorgt er für die Athletik der Junx von Rhein und Ruhr. Aber erst seit diesem Jahr gehört Klaus fest zum Staff. Und ist neben der Fitness auch und vor allem für die gute Laune zuständig. » weiter
    Physiotherapeut Mario Plesse
(Beverungen) Mario Plesse arbeitet seit 1999 bereits mit Bernhard Peters im Juniorenbereich zusammen. Der Ostwestfale wurde unter anderem von seinem Vorgänger Hans-Jürgen Steinmann ausgebildet, der ihn auch weiterhin vertreten wird. Plesse absolviert gerade den letzten Ausbildungsteil zum DSB Sport-Physiotherapeuten.

    Physiotherapeut Andreas Papenfuß
(weitere Infos folgen)




    Mannschaftsarzt Dr. Rainer Koll
(weitere Infos folgen)





    Psychologe Hans-Dieter Hermann
(weitere Infos folgen)





    Videoanalyst Werner Wiedersich
„Professor Strafecke“ kommt aus Leipzig
Werner Wiedersich ist ganz wichtig für die Durchschlagskraft der deutschen Hockey-Nationalmannschaft
Wenn die deutschen Hockeyherren ab dem 28. August bei der Hockey-Europameisterschaft in Leipzig auf Torejagd gehen, dann steht zwar kein Aktiver aus Sachsen auf dem Platz, aber es gibt einen Leipziger, der ganz wichtig für die Durchschlagskraft des deutschen Spiels ist. Werner Wiedersich ist seit knapp sieben Jahren für die Strafecken der Nationalmannschaft verantwortlich. Der Vize-Präsident Leistungssport des Sächsischen Hockey-Verbandes gilt inzwischen als der Experte weltweit für diese torträchtigste Standardsituation im Hockeysport. » weiter



Weitere Mitarbeiter der A-Mannschaft:

Athletiktrainer:
- Jochen Babock
- Klaus Brosius
- Benno Eicker
- Hauke Meyer-Koop
- Stefan Mücke
- Axel Noack
- Peter Salzer
- Falk Schade
- Rainer Schrey
- Oliver Voigt

Frank Hänel (Eckentraining Keller)
Hans Braun (Ernährungsberatung)

2019 © VVIwww.HockeyPlatz.deImpressum