Mittwoch, 23. August in Klein Rönnau

Länderspiel mit Spanien


Nach der am 30.7.2006 in Terrassa beendeten Champions Trophy ist das Team von Bundestrainer Bernhard Peters bis zur Weltmeisterschaft, die am 6.9.2006 in Mönchengladbach beginnt, mit nur kurzen Unterbrechungen fast ständig zusammen. In dieser unmittelbaren WM-Vorbereitungsphase finden zwei Maßnahmen statt, von denen wir hier gerne für Sie berichten wollen. Zum einen die Team-bildungs-Maßnahme, bei der die Hockeyschläger bewusst beiseite gelegt werden und zum anderen ein Länderspielauftritt in Klein-Rönnau zwei Tage vor dem Hamburg Masters. Der SC Rönnau 74 weiht seinen neuen Kunstrasen am 23. August mit diesem Länderspiel Deutschland gegen Spanien ein.

» www.scroennau74.de



Deutschland - Spanien 2 : 2 (0:1)

» Spielbericht





NOCH DREI STATIONEN BIS ZUR WM


10. bis 13. Ausgust in Mönchengladbach

Eckentraining und Fotosession

Im Mittelpunkt stehen bei diesem viertägigen Lehrgang im Warsteiner HockeyPark die Einübung von Strafeckenvarianten und das individuelle Positionstraining. „Wir werden uns nach der Analyse der Champions Trophy damit beschäftigen, taktische Feinheiten zu entwickeln und zu automatisieren“, erklärt der Bundestrainer das Ziel dieses Lehrgangs. Außerdem müssen einige Aufgaben für die Öffentlichkeitsarbeit abgearbeitet werden, so werden Einzelportraits und Mannschaftsfotos erstellt.
Nach dem Lehrgang geht es erstmal wieder für einige wenige Tage nach Hause...


18. bis 20. August an der Ostsee

Eine Maßnahme ohne Hockeyschläger

„Wir bemühen uns ja, vor jedem großen Turnier die Teambildungsmaßnahme anders zu gestalten“, so Bernhard Peters. Diesmal lernt das WM-Team den deutschen Extremkletterer Stephan Glowacz in einem Vortrag kennen und Team-Psychologe Hans-Dieter Hermann hat gemeinsam mit der Firma Roots ein Kajaktraining für die Hockeyspieler angesetzt.

» aus dem DHB-Newsletter Nr.8


Ab 21. August in Klein Rönnau und Hamburg

Letzte Standortbestimmung vor der WM

Unmittelbar nach der Teambildungsmaßnahme siedelt das Team am Montag nach Hamburg um und bereitet sich auf das freitags beginnende Hamburg Masters (25.-27.8.) vor. Zwischendurch (Mittwoch, 23.8.) stattet das Team dem SC Rönnau 74 einen Besuch anläßlich der dortigen Kunstraseneinweihung ab und bringt die Nationalmannschaft Spaniens zu einem Länderspiel mit.



Nominierungen

Bundestrainer Bernhard Peters will sich am 14.8.2006 auf das Team festlegen, das beim Hamburg Masters und beim Länderspiel in Klein Rönnau gegen Spanien spielen soll. Diese Formation könnte dann bereits dem endgültigen WM-Team sehr nahe kommen. Doch aktuell bereiten vier WM-Kadermitglieder dem Bundestrainer Sorgen...

» Unser Team in Klein Rönnau



Veranstaltungsort:

Sportzentrum Klein Rönnau
To´n Hus Rönnau
23795 Klein Rönnau
» www.scroennau74.de


 

» AKTUELLES


» Unser Team in Rönnau


Klein-Rönnau 8/06
Zur letzten Ausgabe von InTeames
» 266 Hohwacht
» 267 Gipfelstürmer
» 268 Seemannsgarn
» 269 Zu Gast bei Freunden


Spieltermine Deutschland
Mittwoch, 23.08.2006 - 19:00
    » GER - ESP   2:2 (0:1)

Der heutige Gast
» SPANIEN



2019 © VVIwww.HockeyPlatz.deImpressum