Donnerstag, 13. Juli - Freitag, 14. Juli in Mönchengladbach

Länderspiele mit Australien


Hochkarätiger könnte die Begegnung im Welthockey zurzeit nicht lauten: Am Freitag um 19 Uhr trifft Weltmeister Deutschland im Warsteiner HockeyPark auf Olympiasieger Australien. Bereits am Donnerstag zur gleichen Zeit gibt es ein Abtasten in einem Trainingsspiel. Am Freitag hofft man beim Deutschen Hockey-Bund dann auf zahlreiche Zuschauer, wenn es zum ultimativen WM-Test zwischen beiden Teams kommt.



Der Knüller vor der Champions Trophy
DEUTSCHLAND - AUSTRALIEN
Freitag, 14.7.2006 um 19.00 Uhr
im WARSTEINER HockeyPark

Der Clou ist: Der Eintritt zu diesem Schlagerspiel ist frei!



Foto: © H.Bohlscheid

Deutschland - Australien 4 : 2 (3:1)

14.7.2006 - „Das war ein guter Schritt für unsere junge Mannschaft Richtung WM, vor allem in der ersten Halbzeit spielte sie stark. Die zweite Hälfte war ein bisschen zu inaktiv. Trotzdem können wir stolz auf diesen Sieg sein. Die Arbeit der letzten Monate zahlt sich aus“, hatte Bernhard Peters allen Grund zur Freude.

» Spielbericht



Foto: © H.Bohlscheid

1. Testländerspiel: GER-AUS 2:3 (1:2)

13.7.2006 - Im ersten Testländerspiel des letzten Lehrgangs vor der Champions Trophy kassierten unsere Herren ihre erste Niederlage in der WM-Saison. „Mir hat gut gefallen, wie das Team in der Schluss-Viertelstunde sich in die Partie zurück gekämpft hat“, so Peters. „Die Mannschaft muss selbstbewusster nach vorn agieren und noch mehr auf dem Platz miteinander kommunizieren, dann sieht das morgen im zweiten Spiel schon ganz anders aus.“

» Spielbericht

Hockey im TV

Ein Kamerateam des WDR hat Aufnahmen beim Spiel am heutigen Donnerstag gemacht. Sie sollen am morgigen Freitag, 14.7.2006 in der Sendung FRÜHSTÜCKSFERNSEHEN in ARD und ZDF ausgestrahlt werden.



Nominierungen

Bundestrainer Bernhard Peters hat für diesen Lehrgang wiederum einen Kader von 21 Spielern berufen. Gegenüber dem letzten Lehrgang mit Länderspielen gegen England sind die Routiniers Sebastian Biederlack, Niklas Meinert und Christopher Zeller wieder dabei. Die U21-Junioren Tim Blasberg und Max Müller sollen auf Abruf bereitstehen, beide sind jedoch schon für die Junioren-EM vorgesehen und kämen damit für die CT nicht in Frage. Die endgültige Nominierung für die Champions Trophy ist für den 15.7.2006 angekündigt.

» Unser Kader gegen AUS



Veranstaltungsort:

WARSTEINER HockeyPark
Am Hockeypark 1
41179 Mönchengladbach
» www.warsteiner-hockeypark.de

 

» AKTUELLES


» Unser Team gegen AUS


Mönchengladbach 7/06
Zur letzten Ausgabe von InTeames
» 253 Jetzt kommen wir
» 254 Darf's ein bisschen ...
» 255 Gewäsch
» 256 Alleskönner


Spieltermine Deutschland
Donnerstag, 13.07.2006 - 19:00
    » GER - AUS   2:3 (1:2)
Freitag, 14.07.2006 - 19:00
    » GER - AUS   4:2 (3:1)

Der Gast
» AUSTRALIEN


Livereportage am Freitag, 14.7. ab 19.00 Uhr

am Mikrofon Michael Knox



2019 © VVIwww.HockeyPlatz.deImpressum