WM HISTORIE

Hockey Weltmeisterschaften werden für die Herren seit 1971 ausgetragen.

Nach langen Diskussionen beschloss der Welthockey-Verband (FIH) 1969 die Einführung eines alle 2 Jahre stattfindenden weltweiten Turniers unter dem Namen "World Hockey Cup". 1975 wurde der heutige 4-jährige Rhythmus festgelegt. Um die WM jeweils zwischen die Olympischen Jahre zu platzieren, wurde einmalig ein 3-jähriger Abstand eingeschoben.


Foto © DHB

BISHERIGE WM DER HERREN:

» 1971   Barcelona
» 1973   Amstelveen
» 1975   Kuala Lumpur
» 1978   Buenos Aires
» 1982   Bombay
» 1986   London
» 1990   Lahore
» 1994   Sydney
» 1998   Utrecht
» 2002   Kuala Lumpur

WM PLATZIERUNGEN:

 

www.HockeyWorldCup.de • 2006 © Deutscher Hockey-Bund e.V. | gamma software gmbh • Impressum • 28.03.2017

Hockey WM 2006

hoc@key Club